Dunkle Lavendel-Schokoladenmousse auf Olivenölkuchen und ein gutes Gefühl

In der ganzen Zeit, in der ich nichts veröffentlicht habe, schrieb ich trotzdem Blogeinträge. Sie wurden immer nichts, offensichtlich. Tatsächlich gab es ein Rezept, das ich unbedingt teilen wollte (wofür jetzt die Jahreszeit leider nicht mehr passt), aber die Texte waren immer irgendwie falsch. Sie haben es zu sehr gewollt, ohne dass ich wirklich wollte,…

Weiterlesen

Rosen-Hafer-Cookies mit weißer Schokolade, Matcha-Ganache, Rosenblüten und Fleur de Sel

1. Ich fand den Eintrag als Liste letztes Mal sowohl gut zu schreiben als auch zu lesen, also mache ich es jetzt wieder so, weil ich dann auch eine Zahl in meine Überschrift einarbeiten kann, was bekanntlich für mehr Clicks echt unabdingbar ist. Haha. Nein. 2. Die letzten 3 (und vorherige, unveröffentlichte) Blogeinträge habe ich immer mehrmals…

Weiterlesen

Posts navigation